Theorie: Was muss bei der Prüfung beachtet werden?

Die Theorieprüfung

Die Prüfung erfolgt im Verkehrsprüfzentrum an einem Computer. Die Sprache des Prüfungsbogen können Sie zwischen Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch wählen. Es erwarten Sie insgesamt 50 Fragen. Bei jeder Frage ist eine oder manchmal auch zwei Antworten richtig. Das Punktemaximum beträgt 140 Punkte. Um die Prüfung zu bestehen sind 126 Punkte nötig.

Lernmöglichkeiten

Um sich für die Theorieprüfung optimal vorzubereiten, empfehle ich Ihnen das Lernprogramm der Firma XYZ. Das Lernprogramm können Sie bei mir zum Vorteilspreis von nur CHF xyz.-- beziehen. Dazu reicht eine entsprechende Anfrage via Kontaktformular oder via Telefon unter 079 651 31 53. Sie sparen CHF xyz.-- gegenüber dem Einzelhandel.

Sollten Sie zu einem oder mehreren der im Lernprogramm vorkommenden Verkehrssituationen Fragen haben, stehe ich Ihnen natürlich zur Klärung der offenen Punkte zur Verfügung.

Gültigkeitsdauer

Die Theorieprüfung ist zwei Jahre gültig. Sollten Sie innerhalb dieser zwei Jahre nicht im Besitz des Führerausweises sein, müssen Sie die Theorieprüfung Gesetzes wegen nochmals wiederholen.

Zurück zur Fragenübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Köles attila | 07.11.2018

Guten tag

Möchte gerne frage. Wo ich mich anmelden muss für theorieprüfung wohne in hasle-rüegsau

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Haben Ihnen die Angaben geholfen oder wünschen Sie sich noch mehr Informationen? Schreiben Sie Ihre Wünsche, Kommentare, Anregungen und Kritik in das nachstehende Formular.